Warum ein Konto bei der LzO, Sarah Hömer?


„Weil es so flexibel ist wie ich!“

Egal, in welcher Lebensphase und wo ich bin – mein Girokonto begleitet mich und passt sich meinen Ansprüchen und Bedürfnissen an. Immer digital, auf Wunsch aber auch persönlich vor Ort. Genau, wie ich das brauche.

11. August 2022

Sarah Pfuetzenreuther

Ob nach Kapstadt, Paris oder Rom: Ich reise gern und viel, manchmal auch ganz spontan. Die letzte Fernreise habe ich sozusagen von jetzt auf gleich gebucht. Da ging es für zwölf Tage nach Brasilien. Vor allem Rio de Janeiro hat mich beeindruckt. Hier kann man gleichzeitig das Rauschen der Weltmetropole und des Meeres hören.

 

Freiraum für inspirierende Reisen

Zu reisen und dafür den Freiraum zu haben ist mir sehr wichtig. Fremde Länder und Landschaften inspirieren mich, zum Beispiel die unfassbar strahlenden Farben in Teilen Südafrikas. Auch das Tauchen vor der Küste Asiens finde ich total bereichernd – dabei muss ich nicht reden und denken, sondern darf einfach nur sein.

All das ist ein guter Ausgleich zu meinem ansonsten ziemlich bewegten Alltag! Weil mein Anspruch ist, das Beste aus mir und meinem Leben herauszuholen, entwickle ich mich immer weiter. Das zeigt sich zum Beispiel bei meiner beruflichen Laufbahn. Ich habe nach der Lehre zur Friseurin noch den Friseurmeister und im Anschluss auch noch den Betriebswirt am Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik gemacht. Heute bin ich Niederlassungsleiterin bei einer Personalberatung. Und super zufrieden!

 

Ganz wichtig: den finanziellen Überblick haben

Was ich von mir erwarte, das erwarte ich auch von meinem Girokonto. Es muss das Beste für mich herausholen und zu meinen Bedürfnissen passen. Und es muss mit mir mitgehen, im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn ich mal wieder auf Reisen bin, brauche ich jederzeit und von überall Zugriff auf meine Finanzen. Deshalb habe ich mich für ein Girokonto bei der LzO entschieden: weil es genauso flexibel ist wie ich.

Zum Beispiel bietet mir der Finanzplaner im Online-Banking eine Ausgabenübersicht nach Kategorien, die ich selbst festlegen kann. Bei mir ist die Ansicht unter anderem nach Immobilie, Nebenkosten und – natürlich – Urlaub eingeteilt. So weiß ich auch mit einem Blick auf meine Startseite, wie viel Geld ich am Monatsende voraussichtlich noch auf dem Konto habe. Wenn ich möchte, kann ich mir hier auch den Stand meines Wertpapier-Depots anzeigen lassen. So habe ich immer die Übersicht über meine Finanzen, das gibt mir ein Gefühl der Sicherheit.

 

Voll flexibel – von der Kontoansicht bis zur Beratung

Ich kann mein gesamtes Online-Banking über die Sparkassen-App steuern, egal von welchem Ort. Dazu gibt es auch praktische Funktionen wie giropay – damit kann ich ganz einfach Freunden Geld senden oder es anfordern. Über die Sparkassen-App kann man auch schnell einen Dauerauftrag einrichten, seine EC- und Kreditkarten sperren lassen oder sich bei einem Online-Betrug Unterstützung holen.

Sicher im Netz unterwegs

Wer das Internet nutzt, läuft auf unterschiedliche Weisen Gefahr, Opfer eines Betrugs zu werden. Das gilt auch für das Online-Banking. Ob Trojaner, scheinbare Werbeanzeigen oder Phishing-SMS: Erfahren Sie mehr zu den Betrugsmaschen und darüber, wie Sie sich schützen können.

Folgen Sie einfach diesem Link zu unserer Übersichtsseite mit den wichtigsten Informationen!

Passiert nicht? So viel kann ich sagen: mir schon! Als ich einmal Opfer eines Betrugs bei eBay geworden bin, hat sich mein Bankberater direkt gekümmert und das Geld zurückgeholt. Genau das weiß ich zu schätzen: einen vertrauensvollen Ansprechpartner, der für mich und meine Anliegen da ist. Wenn ich etwas brauche, kann ich ihn direkt über die App anrufen.

 

Zuverlässige Begleitung, ob online oder vor Ort

Wenn ich mich in meinem Freundeskreis über unsere Girokonten bei unterschiedlichen Banken unterhalte, stelle ich immer wieder fest: Bei fast allen fehlen Berater:innen, die kompetent und schnell auf persönliche Anliegen eingehen können. Als sicherheitsbewusster Mensch ist mir diese Ansprechbarkeit – auch direkt vor Ort – viel wert.
Ob analog oder digital: Mein Girokonto bei der LzO begleitet mich zuverlässig und flexibel – unabhängig davon, was ich gerade brauche und wo ich bin. Demnächst beispielsweise in Kopenhagen.

©Deutscher Sparkassenverlag

Weil es mehr als ein Konto ist

Wir müssen Miete zahlen oder einen Kredit bedienen, wollen das neue Auto oder – wie Sarah Hömer – die nächste Reise finanzieren. Deswegen brauchen wir den bestmöglichen Überblick über unsere Finanzen. Das Girokonto der LzO bietet genau das: Über die Sparkassen-App haben Nutzer:innen ihre Kontobewegungen immer in der Hand. Und mit S-Cashback Regional noch Geld-zurück-Vorteile. Denn wer bei einem teilnehmenden Händler einkauft, bekommt eine automatische Gutschrift auf sein LzO-Girokonto. Außerdem bietet unsere passgenaue Finanzplanung Sicherheit in allen Lebenslagen.
Für nur € 7,50 ist beim LzO-Girokonto alles inklusive.
Klingt gut? Dann:

→ Jetzt informieren und wechseln!

Zurück zur
Übersicht