Mit dem Rad durch den Landkreis Vechta

1. April 2020
© LzO
  • Start bei LzO Vechta, Große Straße 51.
  • Fahren Sie nach links und biegen Sie bei der Füchteler Straße rechts ab.
  • Folgen Sie dem Straßenverlauf. Der Straßenname ändert sich nach einiger Zeit in Füchteler Esche.
  • Kurz nach dem Gut Füchtel biegen Sie links ab.
  • Wenn Sie zum Jagdweg kommen, biegen Sie dort rechts ab.
  • Nach einer kurzen Strecke stoßen Sie auf die Telbraker Straße. Dort biegen Sie wieder rechts ab.
  • Nach ein paar hundert Metern geht es rechts in den Allerloh.

Zutaten


Zubereitung


  • Biegen Sie links ab in den Querdamm.
  • Am Ende des Weges kommen Sie zu der Straße Langer Damm. Biegen Sie hier rechts ab.
  • Der Straßenname ändert sich in Waldbeerenweg. Fahren Sie weiter geradeaus.
  • Bei der Firma Böske endet der Waldbeerenweg. Fahren Sie jetzt links weiter in die Arkeburger Straße bis zum Arkeburger Hof, Arkeburger Straße 8. Ab hier befinden Sie sich auf der Route „Stadt, Land, Moorgeflüster“.

 

  • PAUSE
  • Fahren Sie ein kurzes Stück zurück, um dann kurz darauf rechts ab in den Taubnesselkamp abzubiegen.
  • Wenn Sie zur Vechtaer Straße gelangen, überqueren Sie diese. Sie verlassen hier die Route „Stadt, Land, Moorgeflüster“.
  • Fahren Sie immer weiter geradeaus. Die Straße heißt nun Lindenstraße.

 

  • Von der Lindenstraße biegen Sie rechts ab in die Kiefernheide.
  • Folgen Sie dem Straßenverlauf bis Sie zur Hauptstraße Bruchweidenstraße kommen.
  • Nach ein paar Metern befindet sich links die Firma OMpilze.
  • BESICHTIGUNG
  • Fahren Sie die Bruchweidenstraße links weiter bis zur Ahornstraße und biegen Sie hier links ein. Sie befinden sich jetzt auf der Route „Wasser, Wind und Steine“.
  • Die Ahornstraße führt Sie in den Wald.
  • Wenn Sie zu einer Gabelung kommen halten Sie sich rechts. Ab hier gilt auch die Route „Stadt, Land, Moorgeflüster“.
  • Nach einiger Zeit kommen Sie an eine kleine Kreuzung. Biegen Sie hier links ab in den Pappelweg.
  • Behalten Sie die Richtung bei und orientieren Sie sich an den Wegweisern der Fahrradrouten „Wasser, Wind und Steine“ und „Stadt, Land, Moorgeflüster“.

 

  • Wenn Sie bei der Hauptstraße (K253) ankommen, halten Sie sich links und biegen kurz darauf rechts in die Straße Norddöllen.
  • In Norddöllen biegen Sie an der Kreuzung rechts ab in den Döller Damm Richtung Visbek. Folgen Sie der Ausschilderung der Route „Wasser, Wind und Steine“.
  • In Visbek angekommen, gelangen Sie zur Astruper Straße. Halten Sie sich rechts.
  • Biegen Sie am Ende der Straße rechts ab in die Hauptstraße.
    Kurz darauf geht es links in die Schulstraße.

 

  • Fahren Sie immer geradeaus. Die Straße heißt nun Mühlenstraße und später Schillmühle.
  • Kurz vor der Aue gehen links an einer Kreuzung zwei Wege ab. Biegen Sie den zweiten Weg links ab (ungefähr90 Grad Winkel). Hier endet die Route „Wasser, Wind und Steine“.

 

  • Fahren Sie so lange geradeaus, bis Sie zu einer Querstraße gelangen. Biegen Sie hier rechts ab in die Straße Endel.
  • Die Straße führt Sie über die Ortschaft Stuvenmühle nach Neumühle.
  • Das Restaurant Neumühle befindet sich auf der rechten Straßenseite.

*1786 Nr. 2
*1786 Nr. 3

 

*1786 Nr. 2
*1786 Nr. 2

 

*1786 Nr. 1
*1786 Nr. 1