Mit dem Rad durchs Oldenburger Land

© LzO
  • Start bei der LzO Wildeshausen.
  • Fahren Sie auf dem Hunteradweg stadtauswärts entlang der Hunte Richtung Dötlingen.

 

  • Vom Hunteradweg gelangen Sie zum Heideweg.
  • Biegen Sie hier links ab und folgen der Straße (der Name ändert sich am Ende in Butzenbarg), bis sich diese mit der Straße Dorfring kreuzt. Fahren Sie hier ebenfalls links ab.
  • Bei der alten Eiche biegen Sie rechts ab in den Rittrumer Kirchweg. An diesem Weg befindet sich auch der „Kläner Hof“ (PAUSE).
  • Fahren Sie weiter geradeaus auf dem Rittrumer Kirchweg.

Zutaten


Zubereitung


  • Am Ende des Rittrumer Kirchweg gelangen Sie auf die Huntloser Straße.
  • Biegen Sie an dieser Stelle links ab. Die Huntloser Straße geht bei der Hunte über in die Neerstedter Straße.
  • Sie gelangen nun zur Straße Rittrumer Esche. Biegen Sie hier rechts ab und folgen der Straße.
  • Am Ende der Straße biegen Sie links ab auf den Brookweg.
  • Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen dann am Ende dieser Straße rechts ab.
  • Der Brookweg geht über in den Ziegelhof.

 

  • Fahren Sie bis zum Kreisverkehr und biegen dann links ab in die Bahnhofstraße.
  • Die Bahnhofstraße geht über in die Hegeler-Wald-Straße. Nach einem kurzen Stück biegen Sie rechts ab in die Straße Am Forst. Diese Straße führt Sie zur Firma Kornkraft Hosüne.
  • Fahren Sie den gleichen Weg zurück, gelangen so wieder auf die Hegeler-Wald-Straße und folgen ihr weiter.
  • Nach einiger Zeit kreuzt sich die Hegeler-Wald-Straße mit der Straße Zum Döhler Wehe.
  • Biegen Sie hier rechts ab und folgen der Straße.
  • An der nächsten Kreuzung gelangen Sie zum Grenzweg. Biegen Sie hier links ab und folgen Sie dem Straßenverlauf.
  • Am Ende der Straße biegen Sie rechts ab auf die Oldenburger Straße.

 

  • Biegen Sie von der Oldenburger Straße links ab auf die Straße Koorbäksweg.
  • Am Ende der Straße biegen Sie rechts ab und gelangen auf die Straße Swarten Pool.
  • Folgen Sie der Straße und erreichen so den Ort Littel.
  • Am Ende der Straße biegen sie rechts ab in die Garreler Straße. Diese führt Sie dann zum Litteler Krug.

*1786 Nr. 2
*1786 Nr. 3

 

*1786 Nr. 2
*1786 Nr. 2

 

*1786 Nr. 1
*1786 Nr. 1